Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

Inspiriert von Mallorca,
hergestellt in Spanien

Inspiriert von der Schönheit Mallorcas verbindet Palmaria die Düfte und Farben der Mittelmeerinsel zu einem sinnlichen Erlebnis und vereint ihr kulturelles Erbe und ihre Geschichte in einem klassisch-zeitgemäßen Look. Auf den Verpackungen der Produkte finden sich Ornamente aus den Fassaden altehrwürdiger mallorquinischer Paläste und im Logo wurden Muster aus den Mosaiken der berühmten Kathedrale und aus dem Stadtwappen von Palma integriert. Der Name Palmaria geht zurück auf die Römer, die im Jahr 123 v. Chr. die Stadt Palma gründeten und sie Palmaria Palmensis („Siegespalme“) tauften. Auch das römische Siegessymbol des Palmzweigs findet sich im Logo als Flügel des Löwen wieder.

Gegründet wurde das Unternehmen 2012 von dem Mallorquiner Juan Rosselló und dem Kölner Markus Elter. Die beiden Freunde und Geschäftspartner hatten zuvor immer wieder über das Potential und die Möglichkeiten gesprochen, die Mallorca in unternehmerischer Hinsicht bieten könnte. Aufgrund ihres beruflichen Hintergrunds (Juan kommt aus der Baubranche und dem Bereich Interior Design, Markus ist PR Spezialist) hatten beide immer auch schon ein besonderes Augenmerk auf ästhetisch anspruchsvolle Produkte.

Als Juan von einer Reise nach England Seifenstücke verschiedener alteingesessener Marken mitbrachte, war die Idee geboren. Sie beschlossen, die Vielfalt Mallorcas in hochwertige Produkte mit einem authentischen Bezug zur Insel einfließen zu lassen, die es den Kunden ermöglichen, ein Stück von Mallorca ins eigene Zuhause mitzunehmen. Alle Produkte von Palmaria werden unter Verwendung hochwertigster Materialen und natürlicher Inhaltsstoffe ausschließlich in Spanien von kleinen Familienunternehmen hergestellt, die stolz auf die Qualität ihrer Produkte sind. Die Produkte sind frei von Parabenen und werden nicht an Tieren getestet.